Herzlich willkommen!

Auf unserer Seite finden Sie Informationen zu unseren Leistungen. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne vereinbaren wir einen Termin für eine kostenfreie Erstberatung.

Hallo! Mein Name ist Britta Habermann.

 

Meine Praxis für Lerntherapie in der Innenstadt von Neuss ist eine unabhängige, private Facheinrichtung, die sich auf die Behandlung von Lern- und Leistungsstörungen wie

Lese-Rechtschreibschwäche
bis hin zur Legasthenie,

Rechenschwäche
bis hin zur Dyskalkulie

und deren Begleitsymptomen (Konzentrationsschwierigkeiten, Schulunlust, Selbstwertprobleme u. a.) bei Kindern und Jugendlichen spezialisiert hat.Teilleistungsstörungen treten auch in Zusammenhang mit einem Aufmerksamkeitsdefizit mit und ohne Hyperaktivität (AD(H)S) auf. Gerade diese Kinder benötigen eine qualifizierte Unterstützung.

Als zertifizierte Lerntherapeutin (Mitglied im FiL, dem Fachverband für integrative Lerntherapie) arbeite ich seit 1998 erfolgreich mit Kindern und Jugendlichen.

Wenn es Ihrem Kind schwer fällt:

» das Lesen, Schreiben oder Rechnen zu erlernen,
» wenn es Verhaltens- oder Konzentrationsprobleme zeigt,
» und das Thema "Schule" für die ganze Familie immer belastender wird,

sollten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

 

Ihre Britta Habermann

Unsere Leistungen

Beratung

Als Team aus Experten für Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche bieten wir eine individuelle Beratung für Sie an. Hierzu zählen:

  • kostenfreies Erstgespräch mit den Eltern
  • Begleitung während der Thearpie bei Eltern und Umfeld des Kindes*
  • Beratung der Lehrer*

 

*in der Therapie mit inbegriffen

Diagnostik

Um die individuellen Lernvoraussetzungen Ihres Kindes zu erkennen, steht vor dem eigentlichen Therapiebeginn eine umfangreiche Förderdiagnostik, die die folgenden Bereiche

  • Sprache/Schriftsprache,
  • Entwicklungsgeschichte,
  • Motorik,
  • Aufmerksamkeits- und Lernverhalten,
  • familiäre und schulische Bedingungen und
  • die sozial-emotionalen Lernvoraussetzungen

erfasst.

Therapie

Falls bei Ihrem Kind eine Legasthenie oder Diskalkulie festgestellt werden konnte, so erstelllen wir aufgrund der genauen Testergebnisse einen individuellen Behandlungsplan für Ihr Kind.


Mit finanzieller Unterstützung durch den Europäischen Sozialfonds und das Land NRW.